Ein Geschenk für die Hochzeit, aber nicht nur…

Geschenke für Hochzeiten sind ja nicht immer ganz einfach. Wenn ein Brautpaar keine konkreten Wünsche äußert, macht das klassische Geldgeschenk natürlich Sinn, aber dieses soll ja dann auch super toll verpackt werden, damit es nicht so schnöde aussieht/rüber kommt.

Auch hier gibt es, Pinterest sei Dank gefühlte 1.000 Ideen und Möglichkeiten. Als der Wunsch nach einem Hochzeitkissen das erste Mal  an mich herangetragen wurde, was die Grundidee meiner Kundin ein Herzkissen. Für diesen Anlass natürlich nachvollziehbar, aber ich mag es einfach praktisch, denn warum soll meine Kundin Geld investieren und ich Zeit, für etwas, was dann keinen wirklich Nutzen hat. Ich tue mich da einfach schwer. Aus diesem Grunde schlug ich meiner Kundin ein “Fernbedienungskissen” vor. Ist das nicht ein bescheuerter Name”? Aber ich habe echt keine Idee, wie man das anders nennen soll.

Besagte Kundin benötigte dringend Aufklärung , sonst wäre sie mir in den nächsten Geschenke-Shop gerannt.

Der Gedanke dahinter ist, dass dieses Kissen auf der Familiencouch Platz findet und man dort die Fernbedienung für die Flimmerkiste, eine Zeitschrift oder eine Tüte Gummibärle verstauen kann. So herrscht immer Ordnung (Unordnung soll ja in mancher Ehe schon zu mächtig Ärger geführt haben) und durch die Applikation in der Mitte kann keiner mehr den Hochzeitstag vergessen. Quasi win-win in Reinkultur.


Oktober 2020 – Ich habe es wieder getan!

 

Ob Couch oder Stuhl, dieses Kissen ist überall richtig

Dieses Kissen entsprang meiner Nähmaschine anlässlich der Hochzeit von Markus & Irina welche in meinem “echten” Job meine Arbeitskollegen sind.

Alles Liebe und Gute für Euch und vielen Dank für die schönen Bilder!!!


 

Mit ein bißchen Fantasie fallen einem bestimmt noch andere Anwendungsfälle für so ein Kissen ein. Es muss ja nicht zwingend für ein Hochzeitspaar sein. Ich könnte es mir auch für die beste Freundin zum Geburtstag vorstellen, mit einem Kinogutschein in dem einen Fach und Taschentücher in dem anderen und was zu naschen in der Mitte. Wie gesagt, da geht bestimmt noch einiges.

Eine Nähanleitung wird noch folgen.

Lieblingsgrüße von

Deiner Natalie

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.